Alle Beiträge von Dr. Haus

Saisonbericht der TT-Abteilung

Die Tischtennissaison ist bereits beendet. Hier die Ergebnisse, wie unsere Mannschaften abgeschnitten haben:

Damen 1 – Verbandsliga :

Unsere Damen hatten diese Saison immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Zudem mussten einige noch bei den Herren helfen. In einer sehr starken Gruppe wurde mit nur 5 mageren Punkten leider der letzte Platz belegt und somit der Abstieg in die Bezirksoberliga besiegelt. Bitter ist hier noch zu erwähnen, das unser Nachbarverein TSV Heuchelheim in die Relegation nach unten muss. Also keine gutes Jahr für die 2 Vereine.

Herren 1 – 1. Kreisklasse:

Das besten Abgeschnitten in dieser Saison hat unsere Herren 1. Am Ende kam ein 6. Platz mit 10 Siegen, 2 Unentschieden und 10 Niederlagen heraus. Dank gilt hier den zahlreichen Spielern der Herren 2 und den Damen, die immer wieder ausgeholfen haben. Auf der Jahreshauptversammlung hat Kapitän J. Purrucker zum Angriff geblasen und für die nächste Saison den Aufstieg in die Kreisliga als Ziel ausgegeben. Gestützt wird das ganze wohl durch 2 Neuzugänge. Die Vorstellung der 2 neuen erfolgt dann zur neuen Saison.

Herren 2 – 2. Kreisklasse:

Durch zahlreiches Aushelfen bei den Herren 1 musste die 2. Herren immer wieder in Unterzahl antreten. Da aber auch die anderen Mannschaften in der Klasse spielen können, war es nicht so leicht die nötigen Punkte einzufahren. Am Ende sprang leider nur der vorletzte Platz heraus, was gleichbedeutend ist mit dem Abstieg in die 3. Kreisklasse. Mit Sicherheit wird die Mannschaft aber alles daran setzen, den direkten Wiederaufstieg hinzubekommen.

Schüler 1 – Kreisliga:

Zum ersten mal wurden unsere Schüler in der Kreisliga gemeldet. Eventuell war dies allerdings doch noch eine Klasse zu hoch. Am Ende konnte man nur einen Sieg einfahren und wurde leider letzter aber auch nur vom Spielverhältnis her. Auf jeden Fall wird weiter fleißig trainiert und in der nächsten Saison wieder angegriffen. Ob in erneut in der Kreisliga oder eine Klasse tiefer müssen die Trainer entscheiden.

Zusammengefasst eine eher nicht so gute Saison mit 2 Abstiegen. Allerdings werden unsere Mannschaften alles geben, um nächste Saison wieder erfolgreicher zu sein.

Rock´n Roll Turnier in Giessen

Am 6.4. waren unsere Rock´n Roll Sparte wieder im Einsatz. Diesmal war es schon fast ein Heimspiel. Nachfolgend der Bericht von Trainerin Diana:

Am vergangenen Samstag lud der Gießener Tanz-Club 74 e.V. zu einem Rock´n´Roll-Breitensportwettbewerb in die Sporthalle der Brüder-Grimm-Schule ein.

Die Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V. ging mit 7 Paaren an den Start.

Der Beginn dieser Veranstaltung machten 3 Formationen, worunter auch die Frankenbacher Formation „Beat Steps“ mit 4 Paaren zum ersten Mal am Start dabei war. Trotz großer Anspannung tanzten die 8 Mädchen ihre Folge fehlerfrei durch und wurden mit dem 2. Platz belohnt. Der Sieg ging an den Darmstädter Verein.

Die Schüler-1-Klasse (Einsteigerklasse) war mit insgesamt 10 Paaren das größte Teilnehmerfeld. 4 Paare gingen hier von der SpVgg 1951 Frankenbach an den Start. Alle Frankenbacher Paare qualifizierten sich fürs 8-paarige Finale.

Anni-Jolie Lorek/Rocco Keller ertanzten sich den 5. Platz, Milena Domke/Philipp Röhn den 4. Platz, Merle Haas/Svea Bruckmeier den 3. Platz, Enna Blaschka/Nele Schmidt den 2. Platz. Nur der Sieg ging an den ausrichtenden Verein.

In der Junioren-1-Klasse (Einsteigerklasse ab 13 Jahren) gingen zum ersten Mal Kiara-Sophie Bernhardt/Madeleine Gilbert an den Start. Sie tanzten ihre Folge zwar mit noch kleinen Unsicherheiten durch, wurden aber dennoch auf Platz 2 gewertet (von 4 startenden Paaren).

In der Junioren-2-Klasse qualifizierten sich auch 2 Paare der SpVgg 1951 Frankenbach e.V. fürs Finale.

Hannah Hasselbach/Helena Hasselbach belegten den 4. Platz und Stefanie Mann/Maja Haas ertanzten sich den 2. Platz von insgesamt 7 Paaren.

Ein toller Erfolg für die Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V., die dadurch 5 Pokale nach Hause holte.


Obere Reihe: Rocco/Anni, Hannah/Helena
Mittlere Reihe: Svea/Merle, Philipp/Milena, Nele/Enna
Untere Reihe: Stefanie/Maja, Madeleine/Kiara

Die 3 Formationen: 
links SpVgg Frankenbach (2. Platz), Mitte Blau-Gold Casino Darmstadt (1. Platz), rechts GTC 74 (3. Platz)

Email-Adressen

Schnellere Info für euch.

Hi Fans. Da wir euch gerne noch schneller informieren möchten wenn ein solcher Fehler passiert, wären wir über eure Email-Adresse sehr dankbar. Die Daten werden bei uns streng vertraulich behandelt und kein Geld damit generiert. Auch wer sich nicht sicher ist, ob wir die Email-Adresse bereits haben, kann sie trotzdem nochmal schicken.

Sammelpunkt für alle Adressen ist

SpVgg.Frankenbach@gmx.de

Bitte gebt dazu euren Namen, Vornamen und die Adresse an.

Wir freuen uns euch, dann in Zukunft noch schneller zu informieren.

Missgeschick und Jahreshauptversammlung


Hallo liebe Mitglieder,

unserem Mitgliederverwalter ist leider ein Fehler unterlaufen. Die Beiträge für 2019 wurden leider doppelt eingezogen. Eine Stornierung bzw Gutschrift ist bereits veranlasst. BITTE VERANLASST KEINE RÜCKLASTSCHRIFT, DA DIESE DEN VEREIN EXTREM VIEL GELD KOSTET. Der Fehler sollte dann die nächsten Tage ausgeglichen werden.

Am Freitag, den 05.04.2019 findet um 19:30 Uhr im Sportheim die jährliche Jahreshauptversammlung statt, zu der alle Mitglieder herzlichst eingeladen sind.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:Liste

  1. Begrüßung und Eröffnung durch den 1. Vorsitzenden – Totenehrung –
  2. Auslage des Protokolls der JHV 2018
  3. Ehrungen
  4. Bericht des ersten Vorsitzenden
  5. Bericht des Kassenwartes
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahl eines(r) neuen Kassenürüfer(in)
  9. Berichte der Abteilungsleiter
  10. Anträge
  11. Verschiedenes

Auf euer Kommen freut sich der Vorstand.

Schreib etwas oder tippe / zur Blockauswahl

Neues Outfit

Unsere Rock´n Roll Kids haben einen Neues Outfit erhalten. Ein ganz großes Dankeschön dafür an unsere Sponsoren Volksbank Heuchelheim und Schreinermeister Ingo Mühlich. Ein großes Dankeschön auch an Trainerin Diana Haas, die eine tolles Engagement zeigt und mit mittlerweile 24 Kids zum Tanzen verführt hat ;-). Unterstützt wird sie dabei von Sina Blahusch, die selber früher unter Diana das Tanzen erlernt hat und auf Turniere erfolgreich war. Wer sie mal live erleben möchte, kann das gerne bei den Turnieren am 06.04.2019 in Gießen-Kleinlinden und am 18.05.2019 in Bad Homburg tun. Zudem wird versucht im Herbst ein eigenes Turnier auszurichten. Weitere Infos dazu folgen später.



Termin Übersicht 2019

Auch in 2019 gibt es wieder einige Termin vom Sportverein. Hier die wichtigsten in der Übersicht:

Freitag, 22.03.19 – Jahressitzung Alte Herren im Sportheim

Freitag, 05.04.19 – Jahreshauptversammlung im Sportheim

Samstag, 21.09.19 – Hessenfest auf dem Sportplatz

Samstag, 28.12.19 – Jahresabschlusswanderung

Die Uhrzeiten könnt ihr dem Terminkalender entnehmen.

Wir hoffen auf zahlreiche Teilnehmer bei den Terminen.

Team-Triathlon 2019

Hallo Sportskameraden,

erst einmal ein frohes neues Jahr euch allen. Hoffentlich seid ihr gut reingekommen.

Mittlerweile fest in unserem Terminplan eingebaut ist der 2. Samstag im Januar. Hier findet immer der AH-Team-Triathlon statt. Dieses Jahr zum 5. Mal. Es wäre schön, wenn einige von euch wieder den Weg ins Sportheim finden und einen geselligen Abend mit ein paar Wettkämpfen verbringen. Der Triathlon  besteht aus den Disziplinen Darts, Kicker und Würfeln. Das Startgeld beträgt pro Person 5 € und wird komplett ausgespielt. Für das Siegerteam gibt es zudem die 2 Wanderpokale. Euren Team-Partner bekommt ihr zugelost. Anmeldung ist ab 17 Uhr – Turnierbeginn ab 18 Uhr. Für Getränke und einen Snack ist natürlich wieder bestens gesorgt.

Auf euer Kommen freuen sich  die Organisatoren und die 4 Damen, die sich wieder bereit erklärt haben, die Snacks zuzubereiten.