Alle Beiträge von Dr. Haus

Frohe Weihnachten und nen guten Rutsch

das wünschen wir vom Verein allen Mitgliedern, Sponsoren, Freunden und Gönnern.

Den ein oder anderen sieht man vielleicht nochmal bei der Wanderung zwischen den Jahren am 28.12.22. Start ist um 10:30 Uhr an der Haltestelle Mitte. Ziel ist der Gasthof Hirsch in Königsberg.

Allen anderen kommt gut und gesund ins neue Jahr. Und wenn die Waage nach Weihnachten zu hohe Zahlen anzeigt, so könnt ihr die überflüssigen Kilos gerne bei unserem reichhaltigen Sportangebot abtrainieren.

Liebe Grüße Euer Vorstand.

Schüler-Vereinsmeisterschaft Tischtennis

Am Freitag den 16. Dezember 2022 fand die jährliche Vereinsmeisterschaft der Schüler des Spvgg Frankenbach mit anschließender Weihnachtsfeier statt.
Leider konnten krankheitsbedingt nur vier Teamkollegen anwesend sein. Darunter Carla Thom, Mathis Keil, Lenny, Gilbert und Nick Antosch. Es waren schöne und spannende Spiele zwischen den Kontrahenten. Nichtsdestotrotz wäre die Meisterschaft mit den restlichen Kindern ( Hendrik Momberger, Mateo Hartun, Tim Antosch und Cicilia Fabiene Kunnert auf ein noch spannenderes Niveau gehoben worden. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß und Freude an den Spielen. Natürlich auch daran sich gegenseitig zu zeigen, was sie in dem Jahr Tischtennis mit wöchentlicher Trainingseinheit gelernt haben. Platz 1 holte sich mit 3 Siegen klar und deutlich Mathis Keil, der Kapitän des Teams. Platz 2 ging an Lenny Gilbert. Den 3. Platz holte sich Carla Thom und direkt dahinter platzierte sich Nick Antosch ein, wie auf dem Gewinnerfoto zu sehen ist.
Wir saßen nach den Spielen noch zusammen mit gemeinsamen Pizza essen und Spielen. Es war eine super gelungene Vereinsmeisterschaft & Weihnachtsfeier, wobei die im Mittelpunkt stehenden Kids die meiste Freude hatten.

Trainer Schüler
Luca Salvati

25. Eisenacher Weihnachtspokal

von links nach rechts oben: Emily Hahn, Luise Rühl, Stefanie Mann, Maja Haas, Annie-Jolie Lorek, Lilly Meier
von links nach rechts unten: Maja Michel, Nele Schmidt, Enna Blaschka, Johanna Rühl, Diana Haas

Die Triumpftage unserer Rock´n Roll Abteilung gehen weiter. Nach den tollen Ergebnissen am 1. Adventwochenende in Darmstadt, ging es nur ein Woche später in Eisenach weiter mit sammeln von Pokalen und Urkunden. Vielleicht hat ja auch die kleine kalte Halle dazu bei getragen, sich richtig einzutanzen.

Die Formation Beat Steps konnte ihren Platz verteidigen und holte wie in der Vorwoche den Sieg vor den Little Giants aus Gießen.

Hier die weiteren Ergebnisse:

Schüler 1-Klasse: 
Platz 1 (Mitte) Maja Michel/Johanna Rühl, Platz 2 (Links) Luise Rühl/Emily Hahn
Platz 1(Mitte) Anni-Jolie Lorek/Lilly Meier
Schüler 2-Klasse:
Platz 2 (links) Enna Blaschka/Nele Schmidt 
Junioren 2-Klasse:
Platz 2 (links) Maja Haas/Stefanie Mann

Wir vom Vorstand gratulieren all unseren Tänzerinnen recht herzlich für Ihre Erfolge. Neue Tänzerinnen und Tänzer sind herzlich willkommen.

Rock´n Roll Kids räumen in Darmstadt ab

oben: Annie-Jolie Lorek/Lilly Meier, Luise Rühl/Emily Hahn, Luna Wild/Emilia Riedel
Mitte: Enna Blaschka/Nele Schmidt
unten: Maja Michel/Johanna Rühl, Maja Haas/Stefani Mann, Hannah Hasselbach/Helena Hasselbach
liegend vorne: Trainerin Diana Haas 

Rock´n´Roll-Turnier in Darmstadt – 21. Darmstädter Adventscup

Am 1. Advent (27.11.22) fand das 21. Darmstädter Adventscup-Turnier im Rock´n´Roll statt, bei dem die Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V. mit 7 Paaren und einer Formation vertreten war. Ausrichter des Turniers waren die Springmäuse des Tanzsportzentrums Blau-Gold Casino Darmstadt.

Die 2 Formationen aus Darmstadt und Frankenbach eröffneten das Turnier. Die Frankenbacher Formation „Beat Steps“ holte sich trotz eine Sturzes den Sieg vor den „Bright Lights“ aus Darmstadt.

Formation Beat Steps Frankenbach

Leider war in allen Tanzklassen eine sehr geringe Teilnehmerzahl, so dass es zwar in den Klassen eine Vorrunde gab, sich aber alle Paare dadurch fürs Finale qualifizierten.

In der Schüler 1-Klasse (Anfänger) waren 4 Paare insgesamt am Start. 2 Paare vom GTC 74 und 2 Paare aus Frankenbach. Da beide Paare aus Frankenbach ihre 45-sekundenlange Tanzfolge fehlerfrei zeigen konnten, wurden sie mit Platz 2 Johanna Rühl/Maja Michel und Platz 1 Emily Hahn/Luise Rühl belohnt.

Schüler 1-Klasse

Auch in der Junioren 1-Klasse tanzten insgesamt nur 3 Paare. Hier tanzten alle 3 Paare ihre Folge fehlerfrei durch. Für die SpVgg 1951 Frankenbach e.V. gingen zum ersten Mal Luna Wild/Emilia Riedel an den Start und belegten den 3. Platz. Gefolgt von Anni-Jolie Lorek/Lilly Meier auf dem 2. Platz und der Sieg ging an das Darmstädter Paar Hannah Krüger/Daniel Funieru.

Junioren 1-Klasse

Die Schüler 2-Klasse musste mangels Teilnehmer abgesagt werden. Enna Blaschka/Nele Schmidt starten normalerweise in dieser Klasse. Da sie aber ohne Konkurrenz waren, wurden sie vom Veranstalter in die höhere Klasse Junioren 2 gestuft. Somit war diese Klasse mit 5 Paaren das stärkste Feld.

Hannah Hasselbach/Helena Hasselbach konnten ihre 1 1/2minütige Folge nicht fehlerfrei vorzeigen, so dass sie auf dem 5. Platz landeten. Stefanie Mann/Maja Haas sowie Enna Blaschka/Nele Schmidt waren am Stärksten in diesem Feld und punktemäßig sehr eng zusammen, so dass es zwischen den beiden Paaren ein Kopf an Kop-Rennen war, wer von den beiden den Sieg holte. Enna Blaschka/Nele Schmidt holten sich mit der Wertung 1/1/2 ganz knapp den Sieg vor ihren Teamkameradinnen Stefanie Mann/Maja Haas. Der 3. und 4. Platz ging an den Darmstädter Verein.

Junioren 2-Klasse

Termine 2023

Hi Fans, auch im kommenden Jahr stehen wieder einige Termine an. An folgenden Tagen sind vorläufig die Termine vom Sportverein festgelegt:

  • Samstag, 14.01. – AH Team-Triathlon im Sportheim
  • Samstag, 25.03. – Rock´n Roll Turnier im Bürgerhaus Rodheim oder Frankenbach
  • Samstag, 01.04. – Jahreshauptversammlung im Sportheim
  • Samstag, 03.06. – AH Turnier auf dem Sportplatz
  • Sonntag, 25.06. – Vereins- und Familienduell auf dem Sportplatz
  • Samstag, 08. oder 15.07. – AH Tagesfahrt – Ziel noch unbekannt
  • Donnerstag, 28.12. Grenzgang mit Würfelturnier

Wir würden uns freuen, Euch bei der ein oder anderen Veranstaltung anzutreffen. Auch werden wieder einige Helfer bei den Veranstaltungen benötigt. Dafür bedanken wir uns jetzt schon mal.

Alle Termine – auch die der anderen Vereine – findet ihr im Biebertaler Bilderbogen auf der Frankenbacher Seite im Bereich “Information – Veranstaltungen

Weihnachtsmarkt 2022

Nach Corona Pause ist endlich wieder so weit. Der Adventsmarkt in unserem schönen Frankenbach findet statt. Neben Glühwein, Kinderpunsch, Flammkuchen, Steaks, Würstchen und anderen kulinarischen Köstlichkeiten erwarten Euch auch Stände mit Handwerk aus dem Dorf.

Auf Euer kommen freuen nicht nur wir uns vom Sportverein, sondern alle Ortsvereine und Gemeinden.

Neues Angebot ab Frühjahr 2023

Gestern haben wir unter professioneller Unterstützung von Werner und Rainer vom Hessischen Fussballverband die ersten Schritte im “Walking Football” gemacht. Allen Teilnehmern hat es Spaß gemacht und sie waren sich hinterher einig, im kommenden Frühjahr regelmäßig zu trainieren und auch Spiele gegen andere Vereine zu machen.

Gehfussball, wie es auf deutsch heißt, ist für alle gedacht, die gerne Fussball spielen, denen das “normale” aber zu schnell und verletzungsrisikoreich ist. Und das Alter ist da auch egal. Man kann es sogar in Arbeitshosen mit Utensilien drinnen ausüben. Bevor ihr lacht, kommt erst mal vorbei und macht mal eine Einheit mit. Danach könnt ihr immer noch sagen – ist was für mich oder nicht. Denn ins Schwitzen kommt ihr auch bei dieser Variante des Fussballs. Im Übrigen haben sehr viele Bundesligisten bereits eine eigen Walking Football Abteilung. Schaut mal bei Euerm Lieblingsverein nach.

Blut geleckt? Dann wendet euch an den Namen auf dem Bild. Dort bekommt ihr alle Infos zum neuen Angebot der SpVgg 1951 Frankenbach.