Rock´n Roll Turnier in Bad Homburg

Unsere Rock´n Roll(er) waren wieder unterwegs und haben beim Turnier in Bad Homburg teilgenommen. Den Bericht und 2 Bilder vom Turnier wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Rock´n´Roll-Turnier in Bad Homburg – Großer Preis von Bad Homburg

Am vergangenen Samstag richtete das Rock´n´Roll Tanzzentrum 8nach6 Bad Homburg e.V. ein Rock´n´Roll Breitensportturnier aus. Mit dabei waren 6 Paare der Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V.

Los ging es mit den Formationen. Insgesamt waren vier Formationen gemeldet. Da die Frankenbacher Formation „Beat Steps“ ihre Choreographie nicht fehlerfrei vortrug, belegte sie den 3. Platz.

Die Schüler 1-Klasse (Einsteigerklasse) war mit 7 Paaren das stärkste Feld, wovon 3 Paare aus Frankenbach kamen.

Es wurde zwar eine Vorrunde getanzt, allerding kamen alle Paare in die Endrunde.

Milena Domke/Philipp Röhn hatten im Finale einen kleinen Taktfehler, weshalb sie auf den 4. Platz gewertet wurden. Merle Haas/Svea Bruckmeier tanzten sich aufs Podest und belegten den 3. Platz. Ihre Vereinskameradinnen Enna Blaschka/Nele Schmidt landeten direkt vor ihnen auf den 2. Platz.

In der Junioren 1-Klasse gingen Leonie Reinhardt/Lea Schmidt für die Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V. an den Start. Da sie ihre 45-sekundenlange Folge nicht ganz ohne Fehler präsentierten, belegten sie den 5. Platz.

In der Fortgeschrittenen-Klasse (Junioren 2) kamen 2 von 5 Paaren aus Frankenbach.

Alle 5 Paare zeigten ihre 1 ½-minütige Folge fehlerfrei vor, so dass es eine enge Entscheidung der Wertungsrichter wurde. Platz 4 ging an Hannah Hasselbach/Helena Hasselbach und aufs Treppchen schafften es Stefanie Mann/Maja Haas mit dem 3. Platz.

Am 02. November wird die Spielvereinigung 1951 Frankenbach e.V. zum ersten Mal ein solches Rock´n´Roll Turnier im eigenen Ort ausrichten.

Mit sportlichen Grüßen

Diana Haas


von links nach rechts:
Oben: Leonie Reinhardt/Lea Schmidt, Maja Haas/Stefanie Mann, Helena Hasselbach/Hannah Hasselbach, Svea Bruckmeier/Merle Haas
Unten: Enna Blaschka/Nele Schmidt, Milena Domke/Philipp Röhn

links 2. Platz GTC “Little Giants”,Mitte 1. Platz Darmstadt “Wild Devils”, Rechts 3. Platz Frankenbach “Beat Steps”

Wir gratulieren allen Gewinnern und wünsche für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.